Archive November 2018

Wie erkenne ich eine Phishing Betrugs E-Mail?

Wie erkenne ich eine Phishing Betrugs E-Mail?

Was ist Phishing?

Phishing bedeutet, dass Betrüger versuchen, über gefälschte Internetseiten, E-Mail oder Kurznachrichten an Ihre Daten zu gelangen. Zum Beispiel um das Konto zu plündern. Typisch für Phishing ist die Nachahmung des Designs einer vertrauenswürdigen Stelle.

Anbei zeige ich Dir ein reelles Beispiel und die Basis-Merkmale anhand Du eine gefährliche E-Mail erkennen solltest.

 

1. E-Mail der UBS mit der Aufforderung das eigene UBS Konto zu schützen

  1. Auch wenn der Absender @ubs.ch ist, sendet keine Bank E-Mails und schon gar mit einer Aufforderung einen Link zu wählen.
  2. Eigentlich solltet ihr bereits bei der Adresse des Links merken, dass da was nicht stimmt.
  3. Eine Schweizer Firma benutzt Umlaute (ä,ö,ü) und nicht ae, oe, ue.
  4. Und meint ihr nicht, dass eine seriöse E-Mail auch eine Adresse mit Kontaktdaten in der Fusszeile haben müsste?

2. Ich folge dem Link (ich möchte ja mein Konto schützen…) und lande auf diese Seite

  • Seht ihr die rote Warnmeldung im Browser? In der Regel erkennt ein aktueller Browser solche Betrugsversuche.
  • Obwohl das UBS Logo sowohl als Icon wie auch als Grafik zu sehen ist, befinden wir uns nicht auf der UBS Webseite.

Ok, wer jetzt die Kreditkarten Nummer hier eingibt und anschliessend den Prozess mit Weiter bestätigen, ist wirklich selber schuld.

 

  • Interessante Seite mit aktuellen Phishing Meldungen (und Bilder dazu)

https://www.ktipp.ch/service/warnlisten/detail/w/aktuelle-faelle-von-phishing/

  • Melden Sie Phishing E-Mails oder Phishing Webseiten hier:

https://www.antiphishing.ch/de/

  • Und so sieht (siehe unten) die korrekte UBS E-Banking Login Seite aus:

Quelle: Mein PC (Betrugsemail in einer virtuellen Umgebung geöffnet und getestet)