Microsoft Office 2019 ohne OneNote

Microsoft Office 2019 ohne OneNote

Microsoft Office 2019 ohne OneNote

Microsoft wirft OneNote aus Office 2019

Mit dem Start von Office 2019 im Herbst werden Benutzer ohne Notiztool auskommen müssen. Wie Microsoft mitteilt, werde es keine separate Version von OneNote für die Officeumgebung geben. Nutzer sollen stattdessen auf die OneNote-App aus dem Microsoft Store in Windows 10 zurückgreifen. (Office 2019 wird bekanntlich ja nur mit Windows 10 laufen).

Wo kann ich Office 2019 beziehen?

Sobald verfügbar z.B. auf https://office2019.ch/

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben